2. internationaler FuQi Tag
08.11.2020

„离苦得乐, Lí kǔ dé lè. 
Lass die Bitterkeit gehen, bekomme das Glück. Das ist die Zukunft.“

Meister Dean Li

„Bitterkeit“ ist ein schwerer Zustand. Durch die Corona-Pandemie sind viele Menschen beunruhigt, und wir treffen auf viele störende Faktoren. Wir können uns zum Beispiel nicht mehr wie gewohnt treffen. Die Energie der Seele stockt und kann nicht in Bewegung kommen. 

Eigentlich sind wir als Menschen eine Einheit von Körper, Geist und Seele. In Zeiten wie diesen, in denen wir uns nicht wie gewohnt treffen und austauschen können, verändert sich etwas in unserem Gefühlsleben. Wir sind mehr oder weniger mit unseren Emotionen und Gefühlen allein und wir bekommen keine Abwechslung. Das ist manchmal schwer auszuhalten, denn unsere Gefühle können nirgendwo hin. Wohin mit all dieser Energie?

„Dann bleibt für uns noch unser Geist. 
Das ist für viele Menschen noch ungewohnt 
und ganz anders als der emotionale Austausch und die körperliche Begegnung. 

Deshalb ist es so wichtig, den geistigen Kontakt zu trainieren.
Je besser diese Anbindung an den Geist ist, desto besser kann unsere Energie fließen.
Wenn die Energie gut fließt, bleiben wir gesund und brauchen keine Angst zu haben.“ 

Meister Dean Li

Der FuQi Tag schafft für alle Menschen eine großartige Möglichkeit, das individuell zu erleben. 

„Letztendlich können wir nur mit dem Geist aktiv etwas tun.
Jetzt gleichen wir das aus und bauen mehr Energie für unser Immunsystem auf. 
Wenn die Energie stark ist, ist das ein guter Schutz.“

Meister Dean Li

Mit diesem gemeinsamen Energieaufbau kann das Glückliche entstehen und ein anderer Geist in uns wehen. Mit der Verbindung zum FuQi können wir leichter aus einem schwierigen Zustand heraus einen Quantensprung machen. Beim FuQi Tag können sich die Energien gegenseitig unterstützen. 

Eindrücke vom FuQi Tag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lasst uns gemeinsam das glückliche Qi weiter aufbauen und unseren Fokus auf die gemeinsame Energie richten.

Danke an Meister Li für diese Gelegenheit und die große Hilfe, die er uns schenkt!

Es haben 1.910 Personen aus 29 Ländern am FuQi Tag teilgenommen.

Infos zu FuQi, Meister Dean Li und die von ihm begründete DEAN Methode

Informationen zum FuQi

Informationen über Meister Dean Li

Informationen zur DEAN Methode

Bei der Organisation wird Meister Dean Li von DEAN-ip, Sifu Center, DEAN e.V., DEAN Life Net, DEAN Institut und der DEAN Heilpraxis unterstützt. Wir haben ein gemeinsames Team gebildet, um mit großer Freude diesen wunderbaren Tag zu organisieren. Das Team sind: Daoming Li, Daosheng Li, Nicola Martens, Tasso Hildebrand, Danny Lawrenz, Jianyong Yang, Xiaobao Liu, Sergej Zukurov, Michaela Gillrath, Verena Heyden. Darüber hinaus wird das Team von einigen anderen durch ihre Energie und Inspiration unterstützt.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right