DEAN Life Talk

Seit Februar 2020 gibt es den DEAN Life Talk mit Meister Li. Ins Leben gerufen wurde der Talk, um uns allen die Gelegenheit zu geben, angesichts der Corona-Epidemie direkte Antworten von Meister Li auf unsere Fragen zu bekommen. Seitdem hat Meister Li uns in vielen, vielen Talks geholfen – zu Beginn mehrfach in der Woche, später dann jeden Sonntag. Inzwischen wurden in den Fragen und Antworten viele andere Themen aufgegriffen, immer das, was gerade wichtig für die Entwicklung aller war.

Die Energie des DEAN Life Talks ist im Laufe der Zeit immer weiter gewachsen – viele Schüler haben über Erkenntnisse berichtet, die ihnen in ihrer geistigen Entwicklung und ihrem praktischen Leben weitergeholfen haben. Meister Li erklärt die Wirkung so:

„Wenn jemand eine Frage hat, bedeutet dies, die Energie kann an diesem Punkt nicht mehr weiter. Eine Frage bedeutet: Stau. Eine Antwort ist wie eine Arbeit an diesem Stau, wie eine Lösung. Unser ganzes Leben geht immer von Fragen zu Antworten. Das heißt auch: Die Energie fließt vom Leben zum Tod und zum Wieder-Geboren-Werden. Fragen und Antworten sind so wertvoll. Bei jedem Menschen gibt es Körper, Geist und Seele. Egal, wo der Stau ist, ob im Körper, im Geist oder in der Seele: Wenn es einen Stau gibt, dann gibt es immer gleichzeitig eine Frage. Wenn eine Antwort auf die Frage kommt, ist dieser Stau sofort gelöst. Das ist es, warum der Life Talk so gut für die Menschen ist.“

Meister Li empfiehlt, sich nicht nur auf die Worte im DEAN Life Talk zu konzentrieren. Denn wichtiger ist die Verständigung zwischen Meister und Schüler auf der unsichtbaren Ebene: Eines Tages hatten sich Buddhas Schüler auf dem Geierberg versammelt. Buddha hielt schweigend eine Blume in die Höhe und zeigte sie ihnen. Keiner seiner Schüler reagierte – nur der ehrwürdige Kasyapa verstand und lächelte. Daraufhin verkündete Buddha: „Ich habe den Schatz des wahren Dharma-Auges, den wundervollen Geist des Nirvana, die formlose Wirklichkeit, das feine Tor zum Dharma, das nicht auf Worten beruht, sondern eine Übertragung jenseits der Schriften ist. Ich habe es an Kasyapa übertragen.“

Während der Talks haben uns auch dessen Gastgeber, Jianyong Yang und Dr. Xiaobao Liu in China, viele neue Impulse durch ihre eigenen Fragen an Meister Li gegeben. So haben wir zum Beispiel lernen können, was Qingming oder An Shen ist, wir haben ihre tiefe Sicht auf die Feste Ostern oder Muttertag erfahren. Und wir konnten erleben, wie die Verbindung der Fragen von chinesischen und deutschen Schülern und die Antworten von Meister Li darauf zu einem großen Spektrum an Information für unsere Entwicklung führten.

Der internationale DEAN Life Talk mit Meister Li hat sich von einer spontanen Hilfe zu einem kontinuierlichen Projekt entwickelt. Er ist Heilung und Bildung zugleich. Organisiert wird er vom DEAN Life Net.

Wann findet der DEAN Life Talk statt?

Der Talk ist öffentlich und findet jeden Sonntag ab 13.00 Uhr (reguläre Zeit) bzw. um 14.00 (Sommerzeit) statt.

Wie und wo kann man teilnehmen?

Jeder, der teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Man kann über die App WeCom oder über Zoom teilnehmen.

Wer über WeCom teilnehmen möchte

        • registriert sich bei WeChat und WeCom, falls noch nicht erfolgt
        • meldet sich dann hier auf unserer Website mit diesem Anmeldeformular für den DEAN Life Talk an:

        • erhält anschließend eine E-Mail und klickt auf den darin enthaltenen Bestätigungslink
        • tritt auf Wunsch der WeChat-Gruppe „DEAN Life Talk“ bei. Dort wird jeweils der Link zum DEAN Life Talk gepostet.

Eine Anleitung für die Anmeldung zum DEAN Life Talk als PDF zum Download und Ausdrucken gibt es hier:

Unterstützung bei der Anmeldung wird auf privater Basis zum Beispiel angeboten von: 

        • Barbara Sommermeyer: sommerbar@web.de
        • Nicola Martens: nicola.martens@gmail.com 

Bitte beachtet unsere Datenschutzerklärung, insbesondere die Passagen zum DEAN Life Net, DEAN Life Talk und zur Übermittlung personenbezogener Daten nach China.

 

Wer über Zoom zuhören möchte, findet den Link für das jeweilige Zoom-Meeting auf der Website des DEAN e.V.

Wie kann man Fragen stellen?

Fragen für den Talk kann man vorab per WeChat an Jianyong Yang (WeChat ID: Deansifu000) schicken oder während des Talks stellen. Wenn es Fragen der Mitglieder des DEAN Life Net gibt, werden sie zuerst beantwortet. Anschließend können Fragen von Nicht-Mitgliedern beantwortet werden.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right