Herzlich willkommen zum DEAN Theater direkt mit dem Herz.

Folge dem Impuls aus der Stille – lausche und zeige dich, laut oder leise, alles darf sein. Das DEAN Theater ist als spirituelles Theater einzigartig, es bringt dich direkt zur dir. Komm und erfahre die Kraft des geistigen Spiels, die dein Leben von Grund auf verändern kann.
Wir freuen uns auf dich!

Die nächsten DEAN Theaterabende

Keine Veranstaltung gefunden

DEAN Theater

Das DEAN Theater ist viel mehr als nur ein „normales“ Theater, es ist ein spirituelles Theater, das die Ungleichgewichte deines Lebens auf einer geistigen Ebene löst und so ganzheitlich mehr Harmonie in dein Leben bringt. Es ist ist ein Raum mit hoher und heilender Energie voller Möglichkeiten, in dem du dich ganz ehrlich und echt zeigen kannst – in allem, was kommt. Auf diese Weise lernst du dich selbst besser kennen und erfährst, wie du allgemein und ganz konkret die Energie in deinem „alltäglichen Theater“ ins Fließen bringen und bewegen kannst. Du bekommst durch die gemeinsame Energiearbeit mehr Kraft, Klarheit und wertvolle Inspirationen für dein Leben.

Dein Auftritt als erster Spieler

Du hast einen Wunsch, den du gerne lebendig werden lassen möchtest? Du wünschst Dir Klarheit in eine Beziehung zu bringen oder möchtest die Hintergründe für ein gesundheitliches und/oder anderes Problem erkennen und lösen? Jedes Anliegen ist willkommen. Mit dem Spielen zu beginnen ist eine sehr kostbare Möglichkeit bei den DEAN Theaterabenden. Der Geist und die Energie wirken konzentriert auf diese Person, so dass es eine große Chance gibt, den Kern deines Problems zu finden und nachhaltig lösen.

Mitspieler

Du möchtest das DEAN Theater kennen lernen oder weiter vertiefen? Du wünschst dir, dich selbst besser zu erkennen und im Kontakt mit dem Geist ein tieferes Gefühl für dich  zu erfahren? In jedem Fall kannst du auch als Mitspieler einfach mitmachen und so wertvolle Impulse für dein Leben sammeln: Sei es, dass du lernst mit dir und anderen auf eine neue, geistige Weise in Beziehung zu treten und Harmonie herzustellen oder einfach mehr Ruhe und Zufriedenheit im Einklang mit dir selbst zu finden.

Das Team

Ein einfühlsames Team begleitet dich auf deinem Weg. Meister Li, Daoming und Daosheng verantworten alle Aktivitäten des DEAN Theaters auf der geistigen Ebene.
Beim Theaterabend selbst und bei deiner Vorbereitung begleiten und helfen dir die Partner des DEAN Theaters durch ihre direkte und geistige Präsenz, das Spiel bestmöglich zu erleben.

Individuelle Begleitung

Zwei Betreuer sind dir behilflich, dein Thema und mögliche Fragen zu klären, sie erzählen dir alles, was du über das DEAN Theater, seinen Ablauf und die Hintergründe wissen möchtest. Im Anschluss an den Theaterabend kannst du dich am nächsten Tag mit ihnen austauschen und dein Spiel reflektieren, um so weitere, wertvolle Informationen über dein Anliegen zu bekommen.

Die Bühne

Wir treffen uns online bei Zoom oder auch nur geistig, wie es für dich am besten passt. Schaffe dir in jedem Fall einen Raum, in dem du dich wohl fühlst und dich entspannen kannst. Die Theaterabende finden jeweils dienstags und auf Wunsch auch freitags von 22:00 – 24:00 Uhr statt.

Deine Anmeldung

Du kannst dich jederzeit als erster Spieler bewerben, für den Theaterabend am Dienstag schreibe bis 13:00 Uhr an dem Tag eine E-Mail an dtorga@deanmethode.de und schildere deinen Wunsch/dein Anliegen. Wenn du freitags beim DEAN Theater als Erster spielen möchtest, schreibe deine Bewerbung bis Donnerstag 13:00 Uhr.
Weitere Teilnehmende können sich bis 17:00 Uhr am Spieltag hier auf der Seite anmelden.

DEAN Theaterabend

Für jedes DEAN Theater bekommst du ein Newsletter und eine Audio-Moderation, um dich einzustimmen, beides ist bereits ein Bestandteil der Vorbereitung. Der Newsletter erscheint meistens einen Abend davor, den Link für die Audio-Aufzeichnung erhältst Du gegen 19:30 Uhr am Theaterabend.
Um 22:00 Uhr erfolgt eine weitere kurze Moderation mit einer Begrüßung, Schilderung des Ablaufs und Benennung des Erstspielers/der Erstspielenden und ihrer Wünsche und Themen. Danach wird dem Erstspieler/den Erstspielern etwas Raum gelassen, um das Spiel zu beginnen.
Nachdem die Erstspielenden begonnen haben, können auch alle anderen mitmachen. Direkt mit dem Herz bedeutet: Alles ist okay, was geschieht. Ohne Bewertung kann man einfach spielen, so wie es aus der Verbindung mit dem Geist entsteht. Wenn es gerade für einen passt, spielt man mit, wenn es nicht passt, kann man trainieren loszulassen. Wenn man einfach still dabei sein oder nur innerlich mitspielen möchte, vielleicht auch einschläft, ist auch das eine Form des Mitmachens. Das Spiel endet um 23:30 Uhr, ohne ein erkennbares Zeichen. Danach ist der Zoom-Raum noch bis 24:00 Uhr geöffnet und wird energetisch begleitet: Es besteht die Möglichkeit, in Stille nachzufühlen oder sich auszutauschen. Danach ist der Theaterabend beendet.

DEAN Theater „Spezial“

Beim DEAN Theater „Spezial“ wird vorher im Newsletter und in der Audio-Moderation ein Thema für alle benannt. Nach der kurzen Moderation um 22:00 Uhr könnte jeder nach eigenem Gefühl das Spiel beginnen und auch alle anderen direkt mitmachen. 

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right