Ich bin SuchendIch frage mich,

Ich bin Suchend

Ich frage mich, wie mir die DEAN Methode oder auch das DEAN Life Net weiterhelfen kann,
ABER auch, wie ich der DEAN Methode helfen kann ­čśë

Ich verliere mich noch zu oft im Kleinen und vergesse (vers├Ąume) das Vorbereiten aufs neue Leben.
Ich m├Âchte so gerne dar├╝ber hinaus wachsen und w├╝nschte, ich k├Ânnte tiefer eintauchen in diese spirituelle Geist Familie.

Es f├╝hlt sich so an, als wenn der Geist der Welt, der gro├če Mensch-Geist zerst├╝ckelt ist, wie in unendlich viele Teile und dabei unklar und zerstreut.

Sobald sich eine gro├če Energie zeigt, rasend schnell bilden sich 1000 Stimmen, Meinungen und Gedanken, die diese Energie zerschlagen. Dies ist ein Ph├Ąnomen, dass ich auch in Deutschland beobachte, vielleicht sogar in der Welt ÔÇô eine gute Absicht, eine Idee, ein Funken zeigt sich, hat aber kaum noch Chance in die Welt zu kommen und gr├Â├čer zu werden. Die lauten und kriegerischen Bewegungen erhalten viel Aufmerksamkeit und die Leisen verschwinden von der Oberfl├Ąche noch bevor sie wirklich da sind. Ein einzelner Geist kann sich gar nicht mehr wirklich entfalten, entwickeln, weil es den Raum nicht mehr gibt. Oder keinen Halt findet!? Da die Gedanken Welt ÔÇô und damit meine ich nicht die ausgesprochenen sichtbaren Gedanken sondern wirklich die Unsichtbaren ÔÇô zerst├╝ckelt ist, ist die Auseinandersetzung mit der DEAN Methode und die Arbeit mit Meister Li & seinen S├Âhnen f├╝r mich so sehr wertvoll. Hier, so empfinde ich, entsteht ein neuer Geist, der zwar leise daher kommt und sich langsam entwickelt aber tief verwurzelt ist. Und zwischen den deutschen und chinesischen Sch├╝lern liegt so ein gro├čes Potenzial, etwas sehr Altes, an das ich noch nicht herankomme, aber hoffentlich von Mal zu Mal weiter zeigt.

In dieser zerrissenen Welt kann ich, als einzelne Person, wenig bewirken. Aber in der DEAN Net Family ÔÇô so f├╝hlt es sich oft an ÔÇô werden meine Gef├╝hle wahr genommen. D.h. aber auch, dass ich achtgeben kann wie ich mich verhalte. Ich kann ununterbrochen mit meinem Tun, mit meinem Handeln, mit meinen Gedanken daf├╝r sorgen dass in die gro├če DEAN Gruppe Ruhe und Zufriedenheit kommt. Ich kann Daf├╝r sorgen, dass positive Energie versendet wird. Ich kann helfen in meinem direkten Umfeld, in meiner Familie ÔÇŽ Meine Verantwortung liegt darin, diesen Raum permanent zu unterst├╝tzen f├╝r ein besseres Leben, f├╝r ein besseres n├Ąchstes Leben und weiter und weiter.

Lieber Meister Li, Daosheng und Daoming, ich kann mich nur zu tiefst bedanken …
Es wird mir gerade so klar, ich trage dazu bei, wie mein spirituelles ZuHause ausschaut, wie viel sch├Âner und nicht so sch├Âner Graffiti an den W├Ąnden ist und wie viel M├╝ll auf den Stra├čen liegt. Wenn mir das bewusst ist, ver├Ąndere ich spiegelgleich meine Umwelt im Sichtbaren. Ich habe es auch in der Hand, welche Fragen ich in diesen Raum gebe.

Verena

Schreibe einen Kommentar